Project closed

GeoAdd-on mit Sicherheitsfunktionen

WIPmania bietet das kostenlose WorldIP Plugin für Firefox. Es zeigt Informationen über die geographische Lage des Web-Servers der Webseite, auf der Sie sich momentan befinden.

Von Mozilla herunterladen

Popup on Facebook Menu Popups with external DNS for Mozilla page DNS spoofing for Baidu.com Message about DNS spoofing for Baidu.com

  • Das reale Land, die Flagge
  • Alle IP-Adressen des Servers (IPv4 and IPv6)
  • Das Rechenzentrum, der Internet-Provider
  • Das Autonome System (AS) des Netzwerks
  • Reverse DNS
  • Ihre externe IP-Adresse und die Informationen des Netzwerks
  • Ping und Traceroute von den ca.40 Servern weltweit
  • Ping und Traceroute von Ihrem eigenen PC
  • Linke zu den Looking Glasses der 43 globalen Internet-Provider* (nach Name oder Land/Stadt)
  • WIP-Rank - die Rating der Hosteranbieter/Rechenzentren.

* Nicht jeder globale Provider hat ein offenes looking glass

Dadurch, dass das Plugin auf API basiert, erteilt es immer die aktuellen Informationen.

    Warum sind WIPmania's Länder verschieden von den der anderen Add-ons und Services
  • WorldIP Plugin zeigt manchmal ein Land an, das sich von einem der ähnlichen Plugins und Add-ons unterscheidet, weil es auf den Daten von zentralen Routers weltweit basiert, und nicht einfach auf Whois-Daten. Darum gibt es die realen geografischen Daten der IP-Adressen aus. Sie können es leicht prüfen, indem Sie Traceroute zu dieser IP-Adresse aufrufen.

  • Meistens sind die Benutzer an den Ergebnissen der Lage von Google's Servern interessiert.
    GOOGLE hat die Rechenzentren weltweit und zeigt eine Webseite dem Benutzer vom nächstliegenden Server. WIPmania gibt die realen Länder aus, wo diese Rechenzentren sich befinden.

    Nach whois aber wird für Google immer Amerika angezeigt, weil da sein Hauptsitz ist (in Mountain View, Kalifornien, USA).

  • Es gibt die CDN-Hoster (der größte ist Akamai), die genauso ihre Server weltweit haben, und genauso die Webseite dem Benutzer vom nächstliegenden Server zeigen. WIPmania zeigt das reale Land des Servers, und nicht US, AP oder EU, wie es bei den anderen ähnlichen Datenbanken und Add-ons ist.

    Beispiel: Für die Benutzer aus Japan wird die Webseite "www.seagate.com" vom japanischen Server (IP 59.151.168.134) aufgezeigt, für Benutzer aus Kanada - von einem Server in Chicago (IP 96.7.116.134).

  • Opera Mini benutzt die Proxies für den Internet-Zugang. Einige davon sind in Norwegen. WIPmania zeigt eine externe IP-Adresse und Land dieses Proxies (NO ), das Sie sehen können, wenn Sie ins Internet auf Ihrem Handy gehen. Und nicht das Land, wo Sie her kommen oder wo Sie gerade sind.

  • Wenn Sie gar kein Land sehen (Unbekannt, Asien, Europe ), passiert das eher aus einem der Gründe:

    a) Die IP-Adresse ist nicht aus dem Internet erreichbar, wenn es z.B. ein internes Firmennetzwerk oder internes Netz Ihres Internet-Anbieters ist;

    b) Das Netz ist so neu, dass es nicht für alle zentralen Router des Planetes bekannt ist (BGP-Annoncement von einem neuen Netzwerk können um den Planeten über mehrere Stunden verteilt werden);

    c) Für das Routing zu dieser IP-Adresse wird die "Anycast"-Technologie verwendet. Dabei befindet sich eine IP-Adresse in verschiedenen Ländern. Wie im Falle der gewöhnlichen CDN-Hoster, wird die Webseite dem Benutzer vom nächstliegenden Server aufgezeigt, mit einem Unterschied nur, dass alle Server die gleiche IP-Adresse besitzen.
    Weitere Informationen sind hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Anycast.
    Ein Beispiel solches Hosters ist Edgecast.com (die Server sind in Amerika, Europa, Asien).